Foto: © Olaf Malzahn

Ernährung

Personalisiserte Ernährungsmedizin - Innovative Lebensmittelforschung - Lebensmittelproduktion - Verfahrenstechnik

Die Fraunhofer-Einrichtung für Individualisierte und Zellbasierte Medizintechnik (IMTE) entwickelt innovative Nahrungsmittel, die Universität zu Lübeck forscht gemeinsam mit dem UKSH Campus Lübeck an der personalisierten Ernährung sowie der bestmöglichen ernährungswissenschaftlichen Behandlung für jeden Einzelnen zur Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten, wohingegen sich die Technische Hochschule Lübeck mit der Lebensmittelproduktion sowie Anlagen- und Verfahrenstechnik beschäftigt. Diese enge, campusweite Vernetzung dieser breiten Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten ist ein großes Plus für die Ernährungswirtschaft in der Region und für die Gesellschaft. 

Gemeinsam mit dem Cluster food.regio, eine Initiative von norddeutschen Unternehmen und Einrichtungen der Ernährungswirtschaft aus der Region Lübeck, besteht hier ein festes Fundament für die Zukunft der Ernährung.

Entwicklung von Zellkulturen – Innovative Lebensmitteltechnologie

Wie sieht der Markt für zellbasierten Fisch aus? Warum gibt es in diesem Zukunftsfeld noch keine Marktanbieter? Mit welchem Fischprodukt ist es ratsam zu starten? Welche Experten unterstützen das innovative Start-up und geben wertvolle Tipps?

Antworten auf diese und weitere Fragen gibt es hier im Interview mit Dr. Sebastian Rakers, Gründer der BLUU Seafood

Externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.
Externer Inhalt
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden und akzeptiere alle Cookies dieser Webseite. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung und Cookie-Erklärung.
Foto: © Olaf Malzahn

Personalisierte Ernährungsmedizin

Das Institut für Ernährungsmedizin der Universität zu Lübeck forscht mit dem UKSH Campus Lübeck an einer Verbesserung der Stoffwechselfunktion durch personalisierte Ernährung zur Steuerung der eigenen Immunität. Gemeinsam haben sie das Ziel, die bestmögliche ernährungswissenschaftliche Behandlung für jeden Einzelnen zu ermöglichen, um Krankheiten vorzubeugen und zu behandeln.

Start-up Perfood

Das Start-up Perfood ist eine Ausgründung der Universität zu Lübeck und entwickelt digitale Therapien sowie Gewichtsmanagementlösungen mit personalisierter Ernährung. Angetrieben durch neue wissenschaftliche Erkenntnisse, dass Menschen vollständig individuell auf Lebensmittel reagieren, insbesondere bei der Betrachtung des Blutzuckerspiegels nach einer Mahlzeit, führten zur Gründung des Unternehmens. 

Weitere Spezialisierungsfelder der Ernährung am HIC Lübeck sind die molekulare Ernährung, Nutrigenomik sowie die Forschung zu Antioxidantien und anderen Phytochemikalien, Analyse von Naturstoffen und Arzneimitteln, sowohl in Grundlagen als auch in Zusammensetzung und Auswirkungen der Ernährung.

Wenn Sie mehr Informationen wünschen oder Fragen haben, kontaktieren Sie uns.

Foto: © Olaf Malzahn
 
Kontakt