Dienstag, 02.07.2024
Lunch Pitch
12:00 - 13:30 Uhr

Wissenshungrig? Snacks für Ihre erfolgreiche Unternehmensgestaltung

Digitale und nachhaltige Transformationen sind in aller Munde – doch wie können auch Sie als KMU von aktuellen Entwicklungen profitieren, sie gewinnbringend nutzen und Ihr Unternehmen zukunftsfähig gestalten?

Beim LUNCH PITCH bei der Raiffeisen Technik HSL GmbH am 02.07.24 erhalten Sie von 12.00 bis 13.30 Uhr Input in Kurzform – der perfekte Wissenssnack für Ihr Unternehmen. Die WAS, die Raiffeisen Technik HSL GmbH und der Innovationskontor des Hanse Innovation Campus Lübeck laden Sie zu Vorträgen aus der angewandten Forschung vom Hanse Innovation Campus Lübeck ein. Erfahren Sie beim Mittagessen und Netzwerken, wie Sie als KMU Transformationen für sich nutzen können. 

Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung bis 27.06.2024.

____________

Dieses Mal mit dabei: 

  • „Prozesse einfach vereinfachen“
    Prozessoptimierung nimmt in der modernen Geschäftswelt eine wichtige Rolle ein. Effiziente Abläufe sind der Schlüssel zum Erfolg und zur Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen. Aber denken Sie bereits in Prozessen, wenn Sie an Abläufe in Ihrem Unternehmen denken? Wir stellen Ihnen vor, wie Sie Prozessabläufe in Ihrem Unternehmen mit Hilfe von Prozessdenken und -modellierung optimieren können.

    Inger Struve
    M.A., Wissenschaftliche Mitarbeiterin Fachbereich Maschinenbau und Wirtschaft, Fachgruppe Intelligente Geschäftsprozesse der Technischen Hochschule Lübeck

  •  „Digitalen Wandel mit den Mitarbeitenden gestalten“
    Erfahren Sie, wie es in KMU besser gelingen kann, die Mitarbeitenden bei der Einführung von KI-Tools gut mitzunehmen. Zudem wird darauf eingegangen welche Unterstützung sie dabei erhalten können.

    Julia Zoch
    Betriebliche Gesundheitsmanagerin und Fachkraft für Stressmanagement, Beschäftigt sich im Projekt Mittelstand-Digital Zentrum Schleswig-Holstein mit den Thema Arbeit 4.0 und Gesundheit.
  • „Nachhaltige Zukunft gestalten“
    Die Bedeutung von Nachhaltigkeit nimmt kontinuierlich zu, da sie sowohl gesellschaftlich als auch durch neue Gesetze und Vorschriften immer relevanter wird. Unsere Analyse bewertet die Nachhaltigkeit Ihres Unternehmens und identifiziert mögliche Verbesserungsbereiche. Durch die Betrachtung der Cluster Ökologie, Soziales und Unternehmensführung, ergänzt durch ökonomische Aspekte, ermöglicht unsere Analyse eine umfassende Sichtweise. Wir stellen Ihnen diese Analyse vor.

    Nurije Krasniqi B.Sc.
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachbereich Maschinenbau und Wirtschaft, Fachgruppe Intelligente Geschäftsprozesse der Technischen Hochschule Lübeck

______________

 

Die Innovationskontore sind eine Zusammenarbeit des Hanse Innovation Campus Lübeck und der drei Wirtschaftsförderungen: EGNO | Entwicklungsgesellschaft Norderstedt mbH, WFL | Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Herzogtum Lauenburg mbH und WAS | Wirtschafts- und Aufbaugesellschaft Stormarn mbH.

Die Innovationskontore sind Teil des Verbundprojekts HI Lübeck auf dem Hanse Innovation Campus Lübeck. Sie werden gefördert durch das BMBF-Programm "Innovative Hochschule". Mehr Infos: www.innovationskontore.sh

Wo?

Raiffeisen Technik HSL GmbH, Rögen 1, 23843 Bad Oldesloe

Wann?
Dienstag, 02.07.2024 | 12:00 - 13:30 Uhr
Veranstalter

WAS | Wirtschafts- und Aufbaugesellschaft Stormarn mbH, Raiffeisen Technik HSL GmbH und der Innovationskontor des Hanse Innovation Campus Lübeck

Ansprechperson
Stephan ZechnerTel.: 04531 127223zechner@was-stormarn.de
Kontakt